zur Person

Wilhelm G. Gremmelmaier
 

Stabsfeldwebel a. D. Träger des Ehrenkreuzes der Bw. in Gold  

Heraldiker und Genealoge / Leiter des Alten - Bildungswerk der Hofpfarrei Bruchsal

Mitglied in wichtigen heraldischen & genealogischen Vereinen

Berater und Beisitzer im Symbolausschuss „Der Wappen – Löwe“ Heraldische Gesellschaft e.V. München

 Zur Person: verheiratet zwei Kinder 77 Jahre alt, nach der schulischen und beruflichen, sowie der Fachaus-bildungen habe ich mich immer wieder mit Wappen und deren Zeichnung neben meiner beruflichen Tätigkeit befasst.
Nach einer schweren OP, und der Anschlussheilbehandlung wurde ich von dem Chefarzt des damaligen      Bw. Krankenhaus Wildbad ermuntert, mich nicht aufzugeben und mich mit einem Hobby zu beschäftigen. So habe ich meine alte Leidenschaft zur Genealogie und Heraldik wieder aufgegriffen. Zwischenzeitlich ließ ich mir ein Familien-wappen von einem namhaften Heraldiker Mitgestalten und auch Registrieren.
So kam ich mit Interessenten in Kontakt und zeichne handgemalte Stammbäume, Ahnentafeln, Wappen und Familien-wappen, überarbeite Traditionswappen bis zur Registrierung in einer Wappenrolle, bearbeite Archivforschung in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Mein eigenes und neues Familien Wappen ließ ich Prüfen und in der Allgemeinen Deutschen Wappenrolle Nr. 86090 registrieren.
Hiermit habe ich meine Eignung und Fähigkeit der Freihandzeichnung bewiesen.

Siehe auch...Mein Wappen